Kostenlose Parkplätze von Supermärkten, Banken, Bürokomplexen, Krankenhäusern, Gesundheitszentren und vielen Einzelhandelsgeschäften sind nicht nur bei den Kundinnen und Kunden dieser Unternehmen sehr beliebt, sondern auch bei dreisten Fremdparkern. Diese Autofahrer nehmen den Kunden des eigenen Geschäfts die Parkplätze weg. Geschäftsinhabern und Grundstücksbesitzern drohen Umsatzeinbußen. Viele Geschädigte fragen sich deshalb: Brauche ich einen Parkraumservice? Wir stellen Ihnen dieses einfache und wirkungsvolle Mittel gegen Parksünder vor.

Auf dem kostenlosen Supermarktparkplatz stehen oftmals längst nicht nur die Fahrzeuge der eigenen Kundinnen und Kunden, die im Ladengeschäft einkaufen wollen. Wer kurz Erledigungen im Stadtzentrum machen möchte, stellt sich mit dem Auto illegal auf diese meist kostenlose Parkfläche. Auch der Hinweis auf die Maximalparkdauer mit Parkscheibe wird dann gerne ignoriert. Einige besonders dreiste Autofahrer stellen ihren PKW sogar auf den fremden Privatparkplatz, wenn sie zur Arbeit gehen und nicht selten erst nach Stunden wieder zurückkehren. Solange der Grundstücksbesitzer oder Mieter der Stellflächen nicht eingreift oder das Vergehen nicht auffällt, passiert den Fremdparkern erst einmal nichts.

Doch der Ärger von betroffenen Unternehmen, Geschäftsinhabern und Vermietern von Parkflächen ist groß. Geschädigte stehen der Problematik häufig erst einmal ratlos gegenüber und fragen sich: Brauche ich einen Parkraumservice, um dem Falschparkerproblem Herr zu werden? In vielen Fällen ist eine professionelle und konsequente Parkraumbewirtschaftung des ruhenden Verkehrs sehr sinnvoll. Sie kann zu einem deutlich geringeren Aufwand für Grundstücksbesitzer, Kostenersparnisse und zu mehr zufriedenen Kunden und Mietern führen.

Parkvergehen können das Geschäft beeinträchtigen

Falschparker sind nicht nur ein Ärgernis, sondern können gerade bei kleineren Einzelhandelsunternehmen mit einer begrenzten Anzahl an Kundenstellplätzen auch zu Geschäftsbeeinträchtigungen und Umsatzeinbußen führen – etwa dann, wenn ein Kunde keinen Parkplatz mehr vor dem Geschäft findet und enttäuscht des Weges zieht. Deshalb stellen sich viele Unternehmen die Frage: Brauche ich einen Parkraumservice?

In vielen Fällen ist dies zu bejahen. Denn mit gutem Zureden sind einige Parksünder nicht zur Vernunft und Einsicht zu bringen. Immer wieder kommt es zu Wiederholungstaten, weil sich Falschparker sicher fühlen und glauben, nicht belangt werden zu können. Auch das Parken auf Behindertenparkplätzen, speziellen Stellplätzen für Mütter mit Kindern oder die gleichzeitige Belegung von zwei Parkplätzen durch ein Fahrzeug sind ein Ärgernis, das sowohl geschädigte Grundstücksbesitzer, Mieter von Parkflächen als auch die Kunden von Geschäften betrifft. Mit einem Parkraumservice lässt sich in vielen Fällen schnell, komfortabel und rechtssicher gegen Falschparker vorgehen.

Supermärkte, Ärzte und Co: Brauche ich einen Parkraumservice?

Wenn Grundstückseigentümer oder Mieter mehrere Stellplätze bewirtschaften und häufig Fälle missbräuchlicher Parkplatznutzung auftreten, macht ein Parkraumservice oftmals Sinn. Mithilfe eines Unternehmens zur Parkraumüberwachung können Sie das Management von Stellplätzen und somit auch die Sanktionierung von Falschparkern delegieren und automatisieren. Für viele Branchen lohnt sich die externe Parkraumbewirtschaftung. Einzelhändler wie Supermarktparkplätze und Einkaufszentren, medizinische Einrichtungen wie Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Arztpraxen, Mietshäuser mit mehreren Stellplätzen, Bürokomplexe, Kultureinrichtungen und Sportstätten können von einem Parkraumservice profitieren.

  • Supermarktparkplätzen und Einkaufszentren

Die relativ großen Parkflächen von Supermärkten, Einkaufszentren und sonstigen Einzelhändlern wie Baumärkten werden häufig von Fremdparkern zweckentfremdet. Autofahrer, die gar nicht Kunde des Unternehmens sind, stellen ihr Fahrzeug teilweise für den gesamten Tag auf den Stellplätzen ab und nehmen den Kunden des Geschäftes die kostbaren Parkflächen weg. Durch einen Parkraumservice kann hier aktiv gegengesteuert werden, sodass Fremdparker und Falschparker abgestraft werden.

  • Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Ärztehäuser

Ähnliches gilt für Einrichtungen wie Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Ärztehäuser. Viele Patientinnen und Patienten sind aufgrund von Gehbehinderungen und anderen Erkrankungen auf einen Parkplatz angewiesen, der nahe am Eingang der Klinik oder der Praxis liegt. Umso ärgerlicher ist es, wenn diese wichtigen Stellflächen von arglosen Fremdparkern zugestellt werden. Auch in diesem Fall können Sie von einem Parkraumservice profitieren und die Rechte Ihrer Patienten auf einen Parkplatz durchsetzen.

  • Privatparkplätze vor Mietshäusern

Auch auf Privatparkplätzen vor Mietshäusern kann ein Parkraumservice äußerst sinnvoll sein. Besonders bei großen Wohnhäusern mit vielen Mietern und zahlreichen zugehörigen Stellplätzen lohnt es sich häufig, durch eine professionelle Parkraumbewirtschaftung die eigenen Mieter vor Fremdparkern auf ihren Stellplätzen zu schützen. Ab welcher Anzahl von Stellplätzen auf einen Parkraumservice zurückgegriffen werden sollte, lässt sich nicht pauschal sagen. Grundstücksbesitzer sollten sich hier im Einzelfall von Playfair-Parking beraten lassen.

  • Kultureinrichtungen, Sportstätten und Messen

Bei der Parkraumbewirtschaftung von Kultureinrichtungen, Sportstätten und Messeveranstaltungen gibt es eine Menge Aspekte zu beachten. Zum einen ist ein Parkraumservice vor, während und nach der Veranstaltungen notwendig, um die Anreise und Abreise der Besucher dieser Events zu managen. Zum anderen wären die Stellflächen zwischen Veranstaltungen oft tagelang nicht genutzt. Leer stehende Flächen sollten jedoch entweder gesichert werden oder können im Leerlauf alternativ bewirtschaftet werden. Auch hier sollten Sie sich als betroffenes Unternehmen individuell beraten lassen.

  • Parkplätze vor privaten, gewerblichen und öffentlichen Immobilien

Besonders für größere Parkflächen mit vielen Stellplätzen vor privaten, gewerblichen und öffentlichen Immobilien kann ein Parkraumservice nützlich sein. Dazu zählen etwa Bürokomplexe, Gewerbehöfe und gemischt genutzte Immobilien ebenso wie Flughäfen, Bahnhöfe und Hotels. Ein privates Parkraum-Management kann sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum eine gute Alternative sein, um kosteneffizient und effektiv Fremdparker zu sanktionieren. Erfahrungsgemäß kann sich die Anzahl der Fremdparker durch einen Parkraumservice um 50 bis 70 Prozent reduzieren.

  • Alleinstehende Parkflächen

Alleinstehende Parkflächen werden vor allem dann von Fremdparkern genutzt, wenn sie nicht beschrankt sind. Aus diesem Grund sollten sich Besitzer von alleinstehenden Parkplätzen von einem Unternehmen wie Playfair-Parking beraten lassen, um die Parkraumbewirtschaftung zu optimieren und Erträge aus den genutzten Stellflächen nach Möglichkeit zu erhöhen. In vielen Fällen lässt sich so die Installation einer Schranke am Eingang des Parkplatzes vermeiden.

PLAYFAIR-PARKING Kontakt

Parkraumbewirtschaftung: Optionen für Ihre Parkflächen

Eine Parkraumbewirtschaftung lässt sich vollständig auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen. Sie haben die freie Wahl, ob Sie Ihre Stellflächen unter Auslage einer Parkscheibe freigeben oder durch ein Gebührensystem bewirtschaften möchten. Grundstücksbesitzer können wählen, ob sie Autofahrer freien Zugang zum Grundstück gewähren möchten oder die Zufahrt durch eine Schranke sichern. Zur Zahlungsabwicklung von Parkgebühren kann beispielsweise ein Parkscheinautomat installiert werden. Als Unternehmen im Parkraum-Management kann Playfair-Parking ein individuelles Konzept zur Bewirtschaftung Ihrer Stellflächen erstellen und mit Ihnen die besten Optionen für Ihre Parkflächen ermitteln.

Die Vorteile des Parkraumservice von Playfair-Parking

Ein Parkraumservice bietet in zahlreichen Fällen große Vorteile und kann für Grundstücksbesitzer von Nutzen sein. Viele Betroffene stehen Falschparkern erst einmal ratlos gegenüber und können durch einen Parkraumservice wertvolle Unterstützung gegen dreiste Autofahrer erhalten. So lassen sich die Vorzüge eines Parkraum-Managements durch Playfair-Parking wie folgt zusammenfassen:

  • Delegation des Parkraum-Managements
  • erhöhte Effektivität der Maßnahmen
  • finanzielle Einsparungen
  • Parken auf Ihrem Grundstück nach Ihren Regeln
  • mehr Parkkomfort für Ihre Kunden

Mit diesen Vorteilen verbessern Sie die Parkraumbewirtschaftung Ihres Grundstücks nachhaltig und können in vielen Fällen auch mit finanziellen Vorteilen rechnen. Durch das Outsourcing des Parkraum-Managements können sie sich wieder den wichtigen Aufgaben widmen und müssen sich nicht mehr mit den Fremdparkern herumärgern. Die Effektivität unserer Maßnahmen gegen Falschparker haben sich in vielen Situationen bewährt und können die Quote von Fremdparkern um bis zu 70 Prozent reduzieren. Und auch finanziell kann sich ein Parkraumservice lohnen. Grundstücksbesitzer müssen in den meisten Fällen keine teuren Schranken mehr anschaffen und teure Abschleppgebühren vorstrecken, auf denen sie oftmals sitzenbleiben. Beim Einsatz eines Parkscheinautomatens oder einer Parkuhr erhöht sich durch die Sanktionierung die Zahlungsbereitschaft deutlich.

Das Parken auf Ihrem Grundstück findet mithilfe eines aktiven Parkraum-Managements zukünftig wieder nach Ihren Regeln statt. Mit der von uns entwickelten Beschilderung sorgen wir auf Ihren Stellflächen für Akzeptanz, Verständnis und Rechtssicherheit gegenüber Falschparkern, die sich etwa auf zwei Stellplätze gleichzeitig oder auf Behindertenparkplätze stellen. Vor allem kann ein Parkraumservice somit helfen, Ihren Kunden wieder komfortables und einfaches Parken auf Ihrem Grundstück zu ermöglichen. Das Erhöht die Zufriedenheit und kommt somit auch Ihrem Geschäft zugute.

Fazit – Wann brauche ich einen Parkraumservice?

Viele Grundstücksbesitzer, Unternehmen und Stellplatzvermieter sind genervt von dreisten Fremdparkern, die unberechtigt freie Stellflächen nutzen. Viele Betroffene fragen sich deshalb: Wann brauche ich einen Parkraumservice? Generell gibt es keine Vorgabe, ab wie vielen zu bewirtschaftenden Stellflächen ein Parkraum-Management Sinn macht. Sollten Sie mehrere Parkflächen bewirtschaften, die gelegentlich oder häufig von Falschparkern aufgesucht werden, kann es nützlich sein, ein Parkraum-Management zu involvieren und die Sanktionierung von dreisten Autofahrern einem professionellen privaten Unternehmen zu überlassen.

Sie haben damit eine Sorge weniger und können sich auf eine effiziente und effektive Parkraumbewirtschaftung verlassen, die zu einer spürbaren Reduzierung von Fremdparkern führt. Sowohl die rechtliche Absicherung, administrative Tätigkeiten und das Forderungsmanagement wird von Playfair-Parking übernommen, um Ihnen die Sorgen rund um Falschparker auf Ihrem Grundstück abzunehmen. So können Sie sich in Zukunft wieder voll auf Ihr Geschäft konzentrieren.

 

Dieser Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar, sondern skizziert lediglich aktuelle Regelungen zum Abschleppen auf Privatparkplätzen. Als Grundstücksbesitzer oder Abgeschleppter sollten Sie im Zweifelsfall immer einen fachkundigen Anwalt für Verkehrsrecht, die Polizei oder ein spezialisiertes Unternehmen wie Playfair-Parking hinzuziehen, um gesetzeskonform zu handeln.

Additionally, paste this code immediately after the opening tag: